Leben und Sterben im Hospiz

„Sterben gehört zum Leben.“ Diesen Satz kennen viele, annehmen können ihn nur wenige. Die Fotografen Anna-Lisa Lange und Johannes Wosilat wollten diesem Ausdruck auf den Grund gehen und begleiteten mit ihrer Kamera ein Jahr lang sterbenskranke Menschen in deren Zuhause, in Hospizen, in Krankenhäusern und in Altenheimen.

Leben und Sterben im Hospiz

„Sterben gehört zum Leben.“ Diesen Satz kennen viele, annehmen können ihn nur wenige. Die Fotografen Anna-Lisa Lange und Johannes Wosilat wollten diesem Ausdruck auf den Grund gehen und begleiteten mit ihrer Kamera ein Jahr lang sterbenskranke Menschen in deren Zuhause, in Hospizen, in Krankenhäusern und in Altenheimen.

Ein Bildband voller Geschichten

Die Journalistin Patricia Leßnerkraus hielt die Geschichten hinter den Bildern in Worten fest. Entstanden sind intensive Bilder und Texte mit berührenden Einblicken in den Alltag sterbender Menschen. Das Lebensende und die Begleitung im Hospiz ist voller Freude und tief traurig zugleich. Dieses Spannungsfeld will der Bildband erfassen. Er will beides zeigen, das Leichte und das Schwere, das Leben und Sterben und wie beides am Ende zusammenkommt.

Dieses Buch schafft Aufmerksamkeit durch gefühlvolle und persönliche Geschichten. Wir zeigen auf ca. 150 Seiten einen umfangreichen Einblick in die Hospizarbeit. Durch das Zusammenspiel von authentischen Bildern und empathischen Texten, machen wir die Hospizarbeit für den Leser greifbarer. 

Bildband für Ihr Hospiz

Ein Bildband voller Geschichten

Ein Bildband voller Geschichten

Buchinhalt: ca. 150 Seiten / farbige und SW Bilder mit dazugehörigen Geschichten.

Personalisierbarkeit

Personalisierbarkeit

Das Cover gestalten wir individuell mit Ihrem eigenen Logo, einem Kurzinterview,  ein paar Sätzen zu Ihrer Einrichtung und Ihren Kontaktdaten.

Ihre Wahl

Ihre Wahl

Sie haben die freie Wahl, Ihren individuellen Bildband zu verschenken oder auch zu verkaufen.

Fotoausstellung Leben Lassen

Die Bilder der Ausstellung verdeutlichen den Besuchern auf sehr berührende Weise, wie würdevolles Sterben vor allem durch die Fürsorge, Pflege und aufrichtige Zuwendung der Sterbebegleiter in Einrichtungen wie den Hospizen ermöglicht wird. Sie machen aus den Sterbenden gerade in dieser letzten Lebensphase sehr lebendige Menschen. Impressionen unserer Ausstellung wurden auch in einer Galerie festgehalten. Wenn Sie Interesse an Ihrer eigenen Indoor- oder Outdoor-Ausstellung haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Impressionen zu den Freiluftausstellungen

Kontakt

Johannes Wosilat, Fotograf

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu und erlaube die Verarbeitung meiner Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme.